"Mahabi's Tagebuch"
| 2006 | 2005 | 2004 |

März 2013

Wir leben noch, auch wenn sich hier nichts tut

Die Ponys sind zur Zeit bei gutem Befinden, alles wohlauf (Klopf auf Holz...). Mahabi ist bei einigem Schongang und rücksicht auf ihre problematische Hufrolle reitbar. Zumindest reicht es uns 2-3 die Woche ne Runde zu drehen und sonst wird sie mit Bodenarbeit, Longe und co. bespaßt. Wir fangen gerade mit der Langzügelarbeit an, macht mir zwar mehr Spaß wie ihr, aber sobald sie besser "hört" werden wir auch mal die langweiligen Wände verlassen *g*

Magic wird bald 3 - unser Zitterjahr. Sie ist recht gut im futter... OK sie ist fett :/ aber sie ist im Wachstum und bald muss man das ja abtrainieren - sie dürfte nun knapp 1,46 m haben ist aber viel stabiler wie Mama. Mittlerweile lernt sie die Longe kennen, frei im RoundPen klappen ja schon alle Gangarten auf abruf (aber weil Pony faul, muss Mutti viel tun... Motivation und so...). Sattel & Gurt nimmt sie total relaxt. War jetzt 2 mal mit Mahabi als Handpferd mit, auch das ohne größere Sorgen. (Nur Mahabi stänkert weil Kind nicht weg geht...).

Bald geht die Koppelsaison wieder los, wir fiebern drauf hin! Dann gibts auch hoffentlich wieder mehr Bilder... Und ich hoffe ich halte mein Versprechen und stelle bald mal Fotos ein *sfz*

 

Liebe Grüße

Mone

 

Hier mal die 2 Damen im Februar 2013:

10.3.13 10:26


Werbung


Update Oktober 2011 - Juni 2012 :)

Owe, hab ich lange nix geschrieben...
Ich mach jetzt einfach mal ne Kurzfassung, da sich eigentlich nicht viel getan hat.
Ibi's Entzündung wurde behandelt und sie lief auch schnell wieder ohne Reiter klar. Bekam letzten Herbst Spezialbeschlag und hat den Winter sogar barhuf gut überstanden. Reiten tun wir momentan nur bisschen Schritt im Gelände, mehr trauen wir uns irgendwie nicht Sind halt lieber übervorsichtig.
Sie bekommt dauerhaft Zusatzfutter (Ingwer/Teufelskralle/MSM usw.) Seit 2 Wochen habe ich noch eine homöopathische Behandlung angefangen um "mein seelisches Gleichgewicht" oder mein Gewissen zu beruhigen -  Übermama halt.
Hin und wieder bilde ich mir ein ein leichtes Ticken im Trab zu sehen (natürlich nur, wenn ich mit ihr Arbeiten möchte...) aber Bodenarbeit oder Spaziergänge sind immer lahmfrei. Auch wenn sie wie ne Bekloppte mit den anderen Damen über die Koppel schwebt... alles i.O. o.O
Sie wird ja im August erst 10 und da schon Rente zu beantragen finde ich ganz schön vermessen, oder?

Magic wächst schön, wurde ja am 18.06.12 2 Jahre alt und unsere TA meinte, das sie schon um die 1,45 hat Kleine Wuchtbrumme *g* Sie ist auch immer ganz Happy bei der Bodenarbeit und freut sich immer wenn Mutti kommt. Ihre blonde Mähne dunkelt am Ansatz wieder nach, aber es sieht irgendwie interessant aus. Wir zählen auch seit dem Fellwechsel mehr Stichelhaare, aber noch lange nicht so viele wie bei Mahabi.

Seit April/Mai sind wir wieder im Sommerquartier und die 4 (bzw. 5) Damen sind unter Mahabi's Chefgehabe manchmal ganz schön genervt, aber alles in allem eine Harmonische Truppe und das ist ja wichtig. 

Ich werde nun mal versuchen regelmäßig ein kleines monatliches Update zu tippen und an den Fotoalben arbeite ich... Wer aber aktuelle Bildchen sehen will, muss mich mal in FB suchen (Mone Si).

Grüße Mone emotion

 

P.S. Ich habe die Idee mit Fahrrad übrigens umgesetzt und da schon mehr Kilometer gemacht wie mit Ibi *hust*

 

26.6.12 12:10


Immer weiter abwärts...

Pferdebesitzer haben es schwer, vor allem wir

Mahabi geht schon seit Ende August unter Belastung lahm, beim vortraben nur leicht, aber nix ist dick, geschwollen, warm... Also mal Osteopathin gucken lassen, die tippt auf Hufrollen-Probleme, mal lieber den TA rufen und Diagnostik machen lassen. Der war nun letzten Mittwoch da. Röntgen - Diagnose Hufrollenentzündung. Na super. Immer wir. Wir versuchen das nun erstmal zu verarbeiten. Mal sehen wie es ihr nach dem neuen Beschlag geht. Behandlung haben wir auch angefangen. Aber die Sache mit dem Reiten ist nun erstmal gelaufen. Also doch ein neues Fahrrad. Scheint mir irgendwie eine kostengünstige Alternative... Mehr Glück haben wir ja nicht.

eine frustrierte Mone

27.9.11 10:13


Herbst...

Da ist er auch schon fast rum, der dämliche Sommer :/

Für mich war es eindeutig zu viel Regen und kalt und iiii - die wenigen Sonnentage hab ich dafür umsomehr genossen.

Unsere Welsh-Schau viel ins Wasser - Magic wollte nicht mitfahren und hatte es geschafft trotz 2 richtig kurzen Stricken im Hänger zu wenden und drin verkehrtrum zu liegen. Ihr ist außer ein paar oberflächlichen Kratzern nix passiert, aber nach dem Schreck haben wir den Ausflug abgeblasen :/

 

Dafür waren wir am letzten August Wochenende mit Mahabi auf der Ponde Rosa in Rosa und haben dort 2 Halterklasse mitgemacht.
Naja, sie hat wohl Lampenfieber oder so, denn beim Üben konnte sie alles. In der Halle eher nicht o.O In der Showmanship  ging stillstehen gar nicht und beim Trail stolperte sie mehr durch die Hindernisse als das sie konzentriert arbeitet.... Aber vielleicht lag das auch an der Herde Jungkühe, die in der Halle standen Sie hasst Kühe oder eher sie hat panische ANgst davor... Nunja - bis nächstes Jahr können wir ja fleißig üben und uns wieder blamieren - ich gebe nicht auf!

Grüße Mone

7.9.11 09:18


Welsh-Schau die 2te :)

Da der erste Schau-Versuch aufgrund Teilnehmermangel ausgefallen ist, starten wir am Samstag nun einen weiteren Versuch mit Magic.

Diesmal zur Regionalschau Thüringen in Gotha auf der Rennbahn Boxberg.

Wollen wir mal hoffen das Samstag alles klappt mit verladen und vorstellen - ich bin schon aufgeregt

 

Mahabi macht derzeit auch gut als Reitpferd mit *aufholzklopf*. Ich arbeite zur zeit an den neuen Fotos - aber das "Sommer"wetter lässt ja auch keine guten Aufnahmen zu o.O

 

-Mone-

27.7.11 13:10


Der SOmmer kommt :)

Magic & Melanies Ginger stehen auf der Sommerkoppel und genießen viel Freizeit Die Kleine wächst und gedeiht super. Wir üben grade für Ihre erste Show. Am 19.6. geht es nach Lohra, auf eine Welsh-Show, wir lassen uns mal überraschen ob sie auf den Hänger geht *hust*

Mahabi ist in Elmenthal geblieben. Wir haben mal wieder nen neuen Sattel, der endlich passt und reiten fleißig. Mal sehen was der Sommer so bringt, vielleicht klappt es ja mal mit Spaßturnier oder nem Wanderritt.

Bilder folgen sobald ich mal Zeit habe - aber bei dem schönen Wetter geht natürlich die Ponys vor.

Grüße MOne

22.5.11 21:06


Frühling :D

Hallo Ihr Lieben,

auch wenn es nicht einfach war die letzte Zeit, wollen wir uns dann doch mal wieder melden! Wir genießen die Sonne, Ibi merkt langsam, das sie doch ein Reitpferd sein soll

Magic wächst und wächst und wächst, wir vermuten unter dem langsam dünner werdenden Winterpelz einen Dunkelfuchs mit heller Mähne. Mal schauen. Mir kann die Kleine schon aufn Kopf spucken

Auch ihr Fohlen-ABC beherrscht sie super. Ohne Mama auf Koppel bleiben klappt auch super. Schauen wir mal, wabb sich der "neue Besitzer meldet", denn noch ist sie zu haben!
Ein Glücksgriff der die Kleine bekommt, denn sie wird echtmal ein ambitioniertes Sportpony werden!

Jetzt warten wir nur noch auf die Weidesaison...

Grüße die Steffi

9.4.11 21:20


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de